LOW RIDER®

1977 präsentierte die Motor Company auf der Daytona Bike Week die erste Harley, die auf den Namen Low Rider hörte. Mit flachem Lenker, bildschönem Motor, edler Lackierung und – nomen est omen – tief angeordnetem Sitz wurde sie von den Motorradfans begeistert aufgenommen.

Probefahrt vereinbaren

NM Drehmoment
PS
CCM Hubraum
Liter Tankinhalt
ab
Euro

LOW RIDER®

Am Heck rotiert jetzt ein 180 Millimeter breiter Michelin Scorcher auf einer 16-Zoll-Felge, während das vordere 19-Zoll-Rad mit einem schlanken 110er Pneu bereift ist. Wie bei seinem Pendant am Heck handelt es sich um ein besonders edel ausgeführtes „Radiate“ Neunspeichen-Gussrad.

FOTOGALLERIE