Harley-Davidson Modelljahr 2018®

 

DEIN HERZ SCHLÄGT SCHNELLER. GENAUSO WIE SEINS!
DER MILWAUKEE-EIGHT® MOTOR KOMMT JETZT AUCH IN DEN NEUEN SOFTAIL MODELLEN ZUM EINSATZ

 

Probefahrt vereinbaren

Harley-Davidson Modelljahr 2018

MAKE EVERY DAY COUNT

PRODUKTPORTFOLIO

2018 wartet Harley-Davidson mit 26 Serienmaschinen, zwei Trikes und drei aufwendig individualisierten CVO Sondermodellen auf.

Pünktlich zum 115. Firmenjubiläum präsentiert Harley-Davidson im Jahr 2018 unter dem Namen Softail eine vollkommen neue Plattform, welche die bisherigen Baureihen Softail und Dyna miteinander vereint.

Der Milwaukee-Eight 107 Motor mit 1745 Kubikzentimetern Hubraum (107 Kubikinch), der 2017 sein Debüt in der Touring Baureihe feierte, kommt jetzt auch in diesen neuen Softail Modellen zum Einsatz, wo er die bislang verwendeten Motoren der Twin Cam Generation ablöst.

Darüber hinaus verfügt die neue Plattform unter anderem über vollkommen neukonstruierte Rahmen und Schwingen sowie über neue Gabeln und Federbeine.

Vier der neuen Softail Modelle sind nicht nur in der Version mit Milwaukee-Eight 107, sondern zusätzlich in einer Version mit dem besonders kraftvollen Milwaukee-Eight 114 mit 1868 Kubikzentimetern Hubraum (114 Kubikinch) erhältlich.

Die in streng limitierter Auflage hergestellten CVO Factory Custom Modelle verfügen jetzt über eine neue Ausbaustufe des Harley-Davidson Big Twins, den noch leistungsstärkeren Milwaukee-Eight 117 mit 1923 Kubikzentimetern Hubraum (117 Kubikinch).

Darüber hinaus werden aus Anlass des 115. Firmenjubiläums zehn Modelle auch als limitierte, besonders edel ausgestattete und aufwendig lackierte „115th Anniversary“-Versionen angeboten.

Umfangreiche Modellpflege kam den Typen Sportster 1200 Custom, Street Glide Special und Road Glide Special zugute.

Die Modellreihen

  • Harley-Davidson Road King Classic
    Die Modelle der Touring Baureihe bilden die Quintessenz komfortabler Reisemaschinen nach Art des Hauses Harley-Davidson. Ob es sich dabei um einen ausgedehnten Urlaub, einen erholsamen Wochenendausflug oder einen kurzen Tagestrip handelt, ist einerlei – Komfort wird hier großgeschrieben.
  • Harley-Davidson Superlow
    Seit Jahrzehnten bieten die Sportster Modelle eine gelungene Synthese aus kerniger Kraft, leichtem Handling und schlankem Look. Einsteiger schätzen die charakterstarken Maschinen, da sie den Beitritt zur großen Harley-Davidson Familie leicht machen, und erfahrene Biker genießen den großen Fahrspaß, den sie bieten.
  • Harley-Davidson Fat Bob
    Das bislang umfangreichste Projekt der Harley-Davidson Produktentwicklung mündet im Jubiläumsjahr 2018 in der Präsentation der neuen Softail Generation. Die bisherigen Baureihen Dyna und Softail entstehen künftig auf dieser gemeinsamen, von Grund auf neu entwickelten Plattform. Sie umfasst die acht Typen Street Bob, Low Rider, Fat Bob, Softail Slim, Deluxe, Breakout, Fat Boy und Heritage Classic.
  • Harley-Davidson Freewheeler
    Die Touring Modelle und die beiden Trikes des Jahres 2017 werden vom neuen Milwaukee-Eight 107 Motor mit 1745 Kubikzentimetern Hubraum und vier Ventilen pro Zylinder angetrieben, der eine spürbar optimierte Performance bietet.
  • Harley-Davidson Street 750
    Die Street Modelle sind im Dark Custom Look gehalten, einem ebenso hochwertigen wie reduzierten Stil, der es dem Fahrer leicht macht, sein Motorrad dem eigenen Geschmack entsprechend individuell zu gestalten. Wie für alle Harley-Davidson Motorräder stehen zahlreiche Original- Zubehörprodukte zur Verfügung, die diese Maschinen in Unikate verwandeln, die voll und ganz den Geist ihres Besitzers widerspiegeln.