Harley-Davidson Dyna Modelle

EIN DYNAMISCHES FAHRERLEBNIS IN KOMBINATION MIT EINEM PURISTISCHEN DESIGN

PRODUKTPORTFOLIO

Die Modelle der Dyna Familie bieten ein dynamisches und ungefiltertes Fahrerlebnis in Kombination mit einem puristischen Design. Für zahlreiche Kunden bilden die attraktiv gestalteten Fahrmaschinenden Einstieg in die Welt des Harley-Davidson „Big Twins“. Bei diesem luftgekühlten Motor handelt es sich je nach Modell um den 1690 Kubikzentimeter großen Twin Cam 103 oder den 1801 Kubikzentimeter großen Twin Cam 110. Der V2 wird von der elektronischen Harley-Davidson Kraftstoffeinspritzung ESPFI befeuert, die eine saubere Verbrennung und druckvollen Schub in jeder Fahrsituation sicherstellt. Zwei O2-Sensorenmessen den Sauerstoffgehalt im Abgas, während ein Katalysator die Schadstoffe filtert. Die Kraftübertragung übernehmen das Cruise Drive Getriebe, dessen sechster Gang als drehzahlschonender Overdrive ausgelegt ist, sowie ein nahezu wartungsfreier und äußerst reißfester
Sekundärzahnriemen. Hohe Fahrstabilität und ein leichtes Handling stellt der steife Dyna Rahmen sicher, in dem das Triebwerk schwingungsentkoppelt gelagert ist. Zwei seitlich angeordnete Federbeine führen die stabile Schwinge, während eine Telegabel mit 49 Millimetern Standrohrdurchmesser für

die Vorderradaufhängung verantwortlich zeichnet. Vierkolben-Festsattelbremsen vorn (Low Rider S: Doppelscheibenbremse) und Zweikolben-Schwimmsattelbremsen hinten sorgen im Verbund mit stahlummantelten Bremsleitungen für eine kraftvolle Verzögerung mit klarem Druckpunkt. Alle Dyna Modelle bremsen ABS-unterstützt.Der tiefe Schwerpunkt und die niedrige Sitzposition tragen dazu bei, dass sich eine Dyna auch bei geringen Geschwindigkeiten ausgesprochen leicht und sicher dirigieren lässt. Je nach Ausführung ordnet Harley-Davidson die Fußrasten mittig oder vorverlegt an. Alle Modelle verfügen über eine klassische Tankkonsole mit darin integriertem analogem Tachometer (Low Rider und Low Rider S zusätzlich mit analogem Drehzahlmesser) sowie über den edlen, tropfenförmigen Luftfilter (Low Rider S: Heavy Breather Luftfilter) und die seitlich sichtbare Batterieabdeckung unter dem Sitz. Serienmäßig an Bord ist zudem das Security System mit Alarmanlage und Wegfahrsperre. Das System erkennt die Anwesenheit des Fahrers am Key Fob und aktiviert beziehungsweise deaktiviert sich selbsttätig und ohne Tastendruck.

Die Dyna Modellreihe

  • DIE ALT-EHRWÜRDIGE KUNST, ALLES WEG ZU LASSEN, WAS NICHT WICHTIG IST. ECHTE BOBBER-FANS HABEN DIESEN STIL ENTWICKELT – UND SIE HATTEN EINE REGEL: ALLES, WAS NICHT UNENTBEHRLICH IST, MUSS WEG. SO IST DIE STREET BOB®.
  • ALLEINE SCHON AUF DEM SEITENSTÄNDER LEHNEND VERSTRÖMT SIE RESPEKT. SEIT LANGEM FAVORISIEREN ALLE, DIE GERNE SCHNELL UND SPORTLICH FAHREN, DIE KRAFTVOLLE LOW RIDER®.
  • EIN ECHTER HINGUCKER. MINIMALISTISCHER LOOK. MAXIMALE WIRKUNG. DIE LOW RIDER® S VEREINIGT DARK CUSTOM® STIL UND UNGLAUBLICHE PERFORMANCE.
  • DAS STYLING IST KONSEQUENT VON DEN FLAMMEN AUF DEM TANK BIS HIN ZUR MINIMALISTISCHEN, SCHWARZEN SISSY-BAR. DIE CHOPPER-TRADITION MACHT SICH STARK
  • DAS STYLING LEHNT AN DER TROMMEL EINER TOMMY GUN AN. SUBTIL IST KEIN WORT, DASS EINEM ZUM BESCHREIBEN DER FAT BOB® IN DEN SINN KÄME.